Menü Schließen

Kirche Frohburg

Letzte Änderungen: 29. November 2021 HP

St. Michaelis-Kirche zu Frohburg

Die dreischiffige Hallenkirche wurde vor der Reformation errichtet und seit dem mehrfach verändert. Der Chor (Altarraum) geht auf die erste Hälfte des 15. Jh. zurück. Z.B. wurden 1877 bei einem großen Umbau die Emporen (bis auf die für die Orgel) entfernt.

Auch das Umfeld der Kirche unterlag Veränderung. So wurde der Kirchhof am Ende des 19. Jh. gärtnerisch neu gestaltet.

 

Bauvorhaben Pfarrhaus Frohburg

Förderung durch EPLR

Die Arbeiten am Pfarrhaus Frohburg werden mit Mittel der Europäschen Union
und des Bundeslandes Sachsen gefördert (soziokulturelle und wirtschaftliche Förderung).

Was wir am Haus tun? Das Dach und Fassade werden instand gesetzt – die Wohnung im Obergeschoss soll als Dienstwohnung ertüchtigt werden, Belange von Denkmal-, Brand- und Artenschutz werden dabei berücksichtigt.

Die Arbeiten werden möglich durch die Förderung durch das LEADER-Programm und eine außerordentliche Baubeihilfe der Landeskirche Sachsens, sowie durch Eigenmittel der Kirchgemeinde Frohburg.

HP