Menü Schließen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des „Ev.- Luth. Kirchspiels Kohrender Land – Wyhratal“

Letzte Änderungen: 2. Dezember 2021, 11:21 Uhr durch HP

Kirchgemeinden im Leipziger Land setzen 3-G-Regel um! (LINK)

Nächste Termine:
Gottesdienste (GD) werden zur Zeit in einer reduzierten Form gefeiert. Die 3G-Regel ermöglicht uns, Versammlungen (GD, Andachten, etc.) überhaupt stattfinden zu lassen.
Wo es gerade keinen GD geben kann, bieten die Gemeinden nach Möglichkeit „offene Kirche“ an. Das dient der persönlichen Einkehr in der Kirche. Für alles gilt, dass wir auf Abstände achten und die Mund-Nase-Bedeckung (richtig!) tragen. Bitte helfen Sie uns dabei. DANKE!

Fr, 3. Dezember
18:30 Uhr AbendGD Roda

So, 5. Dezember – 2. Sonntag im Advent
8:45 Uhr GD Bocka
10:15 Uhr Flößberg – Gottesdienst fällt aus!
10:15 Uhr GD Greifenhain
10:15 Uhr GD Rüdigsdorf
14:00 Uhr  Offene Kirche Neukirchen (statt GD)
14:00 Uhr GD Prießnitz

Fr, 10. Dezember
19:19 Uhr AbendGD Frohburg

Sa, 11. Dezember
17:00 Uhr Eschefeld – Konzert fällt aus!

17:00 Uhr offene Kirche Kohren-Sahlis mit Orgelmusik
17:00 Uhr Zedtlitz – Konzert fällt aus!

So, 12. Dezember – 2. Sonntag im Advent
8:45 Uhr GD Elbisbach
10:15 Uhr GD Altmörbitz
10:15 Uhr FamGD Roda
10:15 Uhr GD Nenkersdorf
17:00 Uhr  Offene Kirche Bubendorf (statt GD)

 

Info zu Trauerfeiern:

Für Trauerfeiern gelten auch die aktuellen Regeln des Landes Sachsen.
Christliche Trauerfeiern sind Gottesdienste und können unter den gleichen Vorgaben (3G, Abstand, FFP2 Maske, Kontaktmöglichkeit hinterlassen) begangen werden. Gleiches wenden wir auch für weitere Trauerfeiern an, die in kirchlichen Räumen (Kirche, Kapelle, Trauerhalle im Eigentum der Kirchgemeinde) begangen werden.

Ohne Einhaltung obiger Vorgaben (3G etc.) können Trauerfeiern nur nach der Maßgabe der Notfallverordnung vom 19.11.2021 mit max 10 Personen stattfinden. (https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SaechsCoronaNotVO-2021-11-19.pdf vgl. § 7). Verantwortlich sind die „Veranstalter“ – bei weltlichen Trauerfeiern sind das die Familien selbst.

Wir helfen Ihnen gern nach Kräften – bitte sprechen Sie uns darauf an und informieren Sie alle Trauergäste im Vorfeld um Irritationen zu vermeiden. DANKE!