Zum Inhalt springen
Startseite » Wir, das Kirchspiel Kohrener Land – Wyhratal » Gedanken und Informatives

Gedanken und Informatives

Frühlingskonzert Frohburg, 26. Mai 2024, 18 Uhr

Frühlingskonzert mit dem Kammerchor MADRIGIO

    So, 26.5.2024 18 Uhr, Frohburg St.-Michaeliskirche nähere Informationen zum Konzert folgen … hier schonmal ein paar Informationen um Chor : https://www.deutschlandfunkkultur.de/kammerchor-madrigio-harmonie-vielfalt-und-oekologie-100.html http://www.madrigio.de

    ZuKi – April / Mai 2024

      „Es gibt nichts Gutes – außer: Man tut es.“ Dieser kurze und bündige Satz stammt von einem berühmten Schriftsteller, der vor 125 Jahren geboren und vor 50 Jahren gestorben ist: Erich Kästner.

      Für mich? Für dich? Für uns? – Freiwillig engagiert im Kirchspiel

        Vieles in unseren Gemeinden wird so selbstverständlich in Anspruch genommen – und oft wird nicht realisiert, dass es vor allem den Ehrenamtlichen zu verdanken ist, dass unsere Gemeinde leben. Kirche ist also ohne ehrenamtliches Engagement gar nicht denkbar – aber eines ist klar: Durch das Engagement für mich, für dich, für uns leben wir Kirche.

        Ihr Menschen, kommt ins Helle!

          Haben wir ein Glück, dass bei uns die schöne, fröhliche Osterzeit mit der schönen, fröhlichen Frühlingszeit zusammenfällt! Die Osterbotschaft vom Sieg des Lebens über den Tod wird vom Wiedererwachen der Natur eindrucksvoll unterstützt.

          Singendes Mädchen mit Kopfhörern und Mikrofon

          Kinder- und Jugendchor startet neu 

            Ein neuer Kinder- und Jugendchor beginnt nun in Greifenhain. Wer Lust am Singen hat, zwischen 9 und 16 Jahre alt ist, der oder die kann mitmachen. Treffpunkt ist immer am Donnerstag zwischen 16.30 und 17.15 Uhr im Pfarrhaus Greifenhain, Kirchring 20.

            7 Wochen Ohne - Menschen umarmen sich

            Fastenaktionen

              Traditionell beginnt mit Aschermittwoch die Passionszeit. Christinnen und Christen erinnern sich in den rund sieben Wochen vor Ostern an die Leidensgeschichte Jesu: die Verurteilung, den Verrat und die Kreuzigung. Die Passionszeit wird auch Fastenzeit genannt, da viele Gläubige fasten oder sich Zeit nehmen für Besinnung und Gebet.

              Holzherz mit Kerze im Hintergrund

              Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe!

                Dieser Vers aus dem Neuen Testament (1. Korinther 16,14) begleitet uns als Jahreslosung durch das Jahr 2024. In der heutigen Zeit wird das Wort „Liebe“ oft mit romantischen Beziehungen und persönlichen Gefühlen in Verbindung gebracht. Jeder hat seine eigene Vorstellung von Liebe, geprägt von individuellen Erfahrungen und Sehnsüchten. Doch die biblische Perspektive von Liebe geht tiefer.