Menü Schließen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein Erlebnis für die ganze Familie-Michaelismarkt

17.September.2022--->10:00-18:00

Michaelismarkt im Kohrener Pfarrhof

Kohren-Sahlis, Samstag, 17. September, von 10 bis 18 Uhr:
Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr wieder der Michaelismarkt auf dem Pfarrhof und rund um die
Heimvolkshochschule in Kohren – Sahlis statt. 2016 wurde an die alte Tradition des Michaelismarktes
angeknüpft: Im Mittelalter war der Michaelistag in Kohren ein großer kirchlicher Feiertag. Kinder hatten
schulfrei, die Leute kamen in die Kirchen – denn am Ende des Sommers, bevor es richtig kalt und ungemütlich wurde, wollten die Menschen noch mal Kraft sammeln. Gleichzeitig konnten sie sich auf einem großen Markt mit dem Nötigsten für den Winter versorgen. Dieser Markt war immer Ende September
am Tag des Erzengel Michael – daher also der Name.

Geplant sind wieder ein buntes Markttreiben, Kulturangebote, Programm für Kinder und Familien sowie kulinarische Angebote und Getränke. Ein Erlebnis für die ganze Familie wird dieser Markt werden,
das versprechen die Veranstalter: die Evang. Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis, das Sächsische Landeskuratorium Ländlichen Raum, das Ev.-Luth. Kirchenspiel Kohrener Land-Wyhratal und das Töpferhaus Arnold.Kooperationspartner und Unterstützer ist die Stadt Frohburg, zusätzliche Unterstützung erfolgt durch das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. über die Aktion„Lebensmittel sind wertvoll“.

Murmelmeisterschaft und Märchenerzähler: 
Zum dritten Mal sind in diesem Jahr die Murmelweltmeister aus dem Erzgebirge zu Gast. Sie fordern Jung und Alt zum Wettbewerb heraus. Der Märchenerzähler Andreas vom Rothenbarth unterhält nicht nur die Kinder mit seinen Geschichten. KaLu, der Zauberer aus Kohren, wird mit seinen Künsten die Besucher*innen unterhalten. Daneben gibt es viele Mitmachangebote wie Strohpyramide, Spaziergänge mit Alpakas, Ponyreiten, Basteln und vieles mehr. All dies ist Garant, dass der Tag zum Erlebnis für die ganze Familie wird.

Buntes Markttreiben:
Beim Marktreiben sind viele regionale Anbieter vertreten wie Töpfereien, Imker, Ölmühle, Goldschmied, Marmeladenmanufaktur, Bäcker, Täschner, Kräutermischer, ein Ziegenhof, um nur einige zu nennen. Der
Schaukoch Robby Höhme wird die Besucher*innen zum Ausprobieren kulinarischer Besonderheiten einladen. Der Kleiderbazar„Gebrauchte Bluse sucht neue Frau“ bietet wieder neue und gebrauchte Kleidungsstü-
cke zum Kauf an – der Erlös wird für soziale Zwecke verwendet. Die MDR-Pflanzenberaterin Helma Bartholomay beantwortet alle Fragen rund um den Garten und ein Pilzberater begutachtet mitgebrach-
te Pilzfunde. Der Rassegeflügelzuchtverein Kohren-Sahlis und Umgebung organisiert eine kleine
Geflügelausstellung und es ist eine geführte Pilgertour von Frohburg nach Kohren geplant.
Der Frohburger Bürgermeister Karsten Richter wird vom „Tor zum Kohrener Land“, vom Frohburger Bahnhof,
nach Kohren mit dem Rad fahren und freut sich auf viele Begleiter*innen. Start ist um11 Uhr geplant.

Bühnenprogramm mit Musik und Interviews:
Nach der Radtour stellt sich dann Karsten Richter auf der Bühne den Fragen des Moderators über seine Zukunftspläne mit Kohren. Insgesamt gibt es auf der Bühne ein abwechslungsreiches Programm mit Musik,
Interviews und weiteren kulturellen Beiträgen. So werden neben einer Gruppe der Musikschule Borna auch wieder die Michaelis-Singers aus Frohburg auftreten. Die Schüler*innen der Grundschule Kohren-
Sahlis lesen Geschichten vor. Nic’s Dance Factory von der Dorfgemeinschaft Franken-
hain wird mit verschiedenen Kinder- und Jugendgruppen Tanzvorführungen präsentieren. Tobias Jahn und Ralf Sämisch von der Diakonie Leipziger Land laden zum gemeinsamen Singen ein. Die neuen Besit-
zer des Ritterguts Sahlis werden ihre Zukunftspläne zum historischen Rittergut und seinem Rokoko-Garten  vorstellen. Die Dorffiedler aus Güldengossa runden dann ab 16.30 Uhr mit einem Konzert den Michaelis-
markt ab.

Kirchenerkundung und verlorene Orte:
Geplant ist außerdem ein Quiz zum Marktgeschehen mit Gewinnen. In der Kirche sind den ganzen
Tag kurze Filme über die Kirchen im Kohrener Land zu sehen. Diese Filme sind Teil des neuen Kirchenführers „Von Kirche zu Kirche – eine Erkundungstour im Kohrener Land“. In einem Salonge-
spräch wird die Idee einer Aktion des Geschichtsvereins vorgestellt, nämlich „Verlorene Orte“ in Kohren neu zu  entdecken. Dazu sind alle Kohrener eingeladen, die über Gebäude, besondere Orte und Angebote aus früheren Zeiten in Kohren erzählen können. Der Eintritt zum Michaelis-markt ist frei. Da wegen Corona immer eine Unsicherheit besteht, in welcher Form alles durchgeführt werden kann, beachten Sie die aktuellen Informationen (www.michaelis-markt.de) oder fragen Sie bei der Heimvolkshochschule nach.
PeRu 

Details

Datum:
17.September.2022
Zeit:
10:00-18:00

Veranstaltungsort

Pfarrhof Kohren-Sahlis
Kohren - Sahlis, 04654 Deutschland Google Karte anzeigen